Logo
a1311

Spiritual Care – ein ,Lerngang´ zur Orientierung und Inspiration in der Begleitung Sterbender und Trauernder

Zielgruppe
In Gesundheitsberufen wie Medizin, Pflege, Seelsorge, Psychotherapie, Soziale Arbeit, Seelsorge, u.a., tätige Menschen, welche die Bedeutung und praktische Einbeziehung der spirituellen Dimension in den Praxis-Alltag vertiefen und  beleben möchten.

Ziele
Spirituelle Anliegen und Bedürfnisse äußern sich zumeist in der Frage nach dem Sinn und der Bedeutung des Erlebten und Erlittenen. Gerade am Lebensende sind diese gewöhnlich verknüpft mit dem Wunsch nach Versöhnung und Bekräftigung der unbedingten positiven Beachtung und unverlierbaren Wertschätzung und Würde. Der Lerngang Spiritual Care will spirituelle Bedürfnisse und Wünsche aller Betroffenen und Beteiligten einbeziehen in die Versorgung und Begleitung von Menschen in Krankheit, Trauer und Sterben.

Organisation/Curriculum

Lehrgangsdauer:
November 2012 – Jänner 2014
7 Module á 3 Kurstage
Abschluss mit Zertifikat

Der aktuelle Lehrgang endet im Jänner 2014. Informationen zum nächsten Lehrgang sind noch nicht verfügbar.

Veranstaltungsorte:
Lasalle-Haus Bad Schönbrunn, Edlibach/Schweiz
Kardinal König Haus, Wien

a1258